Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Süße Verführung auf der Haut

Einzigartige Momente der Entspannung für Sie und Ihr Kind. Genießen Sie eine wohltuende Massage, umhüllt vom zarten Duft … von Schokolade!

Richtig! - denn Schokolade schmeckt nicht nur lecker, sie ist auch eine besonders wertvolle Verbündete der Schönheit. Reich an Mineralien, B-Vitaminen und Antioxidantien verleiht sie der Haut Vitalität und Strahlkraft. Die in der Kakaobohne enthaltenen Pflegesubstanzen machen die Haut außerdem geschmeidig und bewahren sie vor Feuchtigkeitsverlust.
Doch beschränkt sich ihre positive Wirkung nicht nur auf den Körper: Auch auf der Haut, regt Schokolade – allein durch den Geruch - die Produktion von Endorphinen an und sorgt somit für ein unmittelbares Hochgefühl; so ähnlich als würde man in einen Schokoriegel beißen oder ein wärmendes Kakaogetränk genießen.

Daher ist es kein Wunder, dass Schokolade auch in Wellness-Oasen längst Einzug gehalten hat. Sie ist der unbestrittene Protagonist des ADLER-Rituals "Milch & Schokoladentraum". Ein Wohlfühlparcours für die Sinne, der Kinder (ab 4 Jahren) und Teenager - zusammen mit Mama (oder Papa) mit einem Entspannungsbad, einer cremigen Körperpackung und einer Schokoladenölmassage verwöhnt.

Das ADLER Schokoladenöl ist für die Pflege der zarten Kinderhaut geradezu ideal. Es enthält zudem Aprikosen -und Mandelöl mit nährendem Effekt sowie Vitamin E, zur Stärkung der schützenden Hautbarriere. Nach dem Duschen oder Baden auf den ganzen Körper aufgetragen und einmassiert, spendet es der Haut langanhaltende Feuchtigkeit. Die angenehme Duftkomposition beruhigt den Geist.

Tipp für Mütter: Holen Sie sich Ihr Wellnessritual mit nach Hause und gönnen Sie sich ab und zu eine Entspannungszeit gemeinsam mit Ihrem Kind. Nach Einschätzung der Experten vermitteln Mutter-Kind-Massagen den Kleinen ein tiefes Gefühl von Nähe, Geborgenheit und Urvertrauen. Aber auch für die Mutter selbst stellt dieses gemeinsame Erlebnis eine Bereicherung dar. Die Mutter-Kind-Bindung wird dabei gefestigt. Um Ihr Kind zu massieren, müssen Sie kein Massageprofi sein - sanfte und zärtliche Berührungen reichen aus.

Sara Romanelli, SPA Managerin der ADLER Lodge ALPE
 
 
 
02.01.2019
Hotel Adler Resort
 
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 
 
 
© 2019 Adler ShopMwSt-Nr. 01350320212produced by Zeppelin Group - Internet Marketing